image1 image2 image3 image1

REGISTER

*
*
*
*
*
Fields marked with an asterisk (*) are required.
e-books PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Hier finden Sie Hinweise und Links zu verschiedenen e-books meiner KundInnen, d.h. Anleitungen zu bestimmten Glasarten, Techniken oder Verfahren, die inhaltlich weit über das klassische Tutorial hinausgehen, und aufgrund des umfangreichen Fachwissens und des Aufwands beim Erstellen käuflich erworben werden müssen.

Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf die einzelnen Titelbilder fahren, bekommen Sie eine kurze Zusammenfassung des Inhalts angezeigt.

Meine Seite hier dient nur zur Vermittlung, der Verkauf selbst, die inhaltliche Verantwortung und alle Rechte liegen alleine beim jeweiligen Verfasser. Wenn Sie auch Autor eines e-books sind, und dieses hier mit in die Liste aufgenommen haben möchten, kontaktieren Sie mich bitte per eMail: Ich benötige ein JPG der Titelseite mit min. 600 pixel Breite, eine kurze Beschreibung des Inhalts, und einen Link zu Ihrer Verkaufsplattform.

UND NUN VIEL SPASS BEIM STÖBERN:

Hier ein neues (deutschsprachiges) e-Magazin zu unserem Lieblingsthema: Der Schmelzpunkt:
"Wir möchten mit diesem E-Magazin kreative Menschen ansprechen, die gerne mit Glas und Feuer Perlen oder Gegenstände herstellen. Wir haben uns viel vorgenommen, denn wir scheuen dabei auch nicht den Blick über den eigenen Glasteller-Rand. So zum Beispiel möchten wir Euch immer Interviews mit Künstlern aus aller Welt bieten. Natürlich dürfen auch Tutorials nicht fehlen. Einkaufstipps und Tricks im Umgang mit Werkzeug/Zubehör erscheinen uns auch noch wichtig, Termine und Berichte von Veranstaltungen werden auch nicht zu kurz kommen. Der Schmelzpunkt soll aber auch ein interaktives Magazin sein. Im Blog und auf Facebook möchten wir daher einen Gedankenaustausch mit unseren Lesern pflegen."
Folgende Themen finden sich im Schmelzpunkt: Tutorials, KünstlerInnenvorstellungen international mit deutscher Übersetzung, KünstlerInnenvorstellungen deutschsprachiger Raum, Verarbeitung von Perlen, Techniken, Werkzeuge, Designs, Tipps & Tricks, zu Glasperlen passende Techniken (WireWork, ArtClay, Keramik …), Termine, und vieles mehr...

Aus dem Inhalt: Shards blasen / Shards auflegen / Techniken mit diversen Shards; zweifarbige, reaktive etc. / Versilberte Shards / Silberglas-Shards / Vergoldete Shards Hier eine Gemeinschaftsarbeit von Angela Meier und Meike Nagel: das neuste e-book umfasst 18 Seiten fachlicher Tipps zur Herstellung und Anwendung von dünnen Glasscherben (engl.: Shards) zur Verzierung und für spezielle Effekte...

Zu beziehen über www.perlaperla.ch

Aus dem Inhalt: Silber (Blattsilber, Silberfolie, Draht, Puder, Mesh) / Palladium und Gold / Kupfer (Blattkupfer, Blech, Draht, Gewebe, Mesh) / Messingdraht















Angela selbst über das "Heavy Metal" e-book: Die Arbeit mit verschiedenen Metallen hatte mich seit dem Anfang meiner Perlenkarriere gereizt, und so habe ich meine Techniken in einem e-book zusammengefasst. Wolltet ihr schon immer wissen, wie Glasfarben mit Silber beeinflusst werden können? Oder wie man Glanzeffekte in eine Perle bringt? Dann werdet ihr Heavy Metal lieben. Es umfasst 17 Seiten, randvoll mit Informationen und Techniken rund um die gängigen Metalle für die Flammenarbeit.

Zu beziehen über www.perlaperla.ch


Inhalt: Reduzieren - aber wie? / kühl reduzieren? / Metallische Effekte gewusst wie - mit Arbeitsablauf / Glas für Glanzeffekte und Galerie / Reduzieren und striken mit Ablauf und Galerie / Reduzieren und striken II mit Ablauf und Galerie / Erhitzen und striken mit Ablauf und Galerie / Ofenstriker / Glasliste







Angela über das "Silbergläser" e-book: Dies ist mein erstes e-book; es ist 17 Seiten lang, und es beinhaltet mein gesamtes Grundwissen zum Arbeiten mit Silbergläsern... Alle im e-Book gezeigten Perlen solltet ihr damit nacharbeiten können. Allerdings bleibt auch für mich immer ein kleiner Rest Magie, denn manche Effekte lassen sich beim besten Willen nicht einfach wiederholen...

Zu beziehen über www.perlaperla.ch

Aus dem Inhalt:  Flammeneinstellung, Flammenarbeit / Lüsterstriker (Ekho und Co.) mit Galerie / Twisties und Latticcinos mit Galerie / Murrini ziehen und auftragen mit Galerie / Show and Tell mit vier komplexeren Perlen / Silberglas und Rubino Oro / ergänzte und überarbeitete Glasliste sowie Bezugsquellen









Über das "Silbergläser II" e-book: Ein neues Baby ist geboren! Silbergläser I hat Nachwuchs bekommen... Silbergläser II schliesst fast nahtlos ans erste e-book an. Die Liebe geht weiter! :-) Diesmal sogar auf 18 Seiten...
Und Silbergläser I & II zusammen auch als Paket zum Sonderpreis!

Auch wieder zu beziehen über www.perlaperla.ch


In diesem E-Book gibt es drei Kapitel: Fusen mit Dichro-Papier und Gold-Decals / Sandstrahlen / Gold- und Platinmalerei











Vera Röder über Ihr E-Book "Kalt"- Arbeiten:
Ich wurde so oft auf diese Perlen angesprochen und immer wieder kam die Frage: Wie machst Du das? Die ersten Perlen dieser Art habe ich für einen Wettbewerb in Wertheim gemacht. Meine Zeit, die ich am Brenner verbringen kann, ist leider begrenzt. Also habe ich nach Möglichkeiten gesucht, meine Perlen auch außerhalb des Brenners „zwischendurch“ noch zu bearbeiten. Hier möchte ich euch einige Techniken zeigen, wie man „fertige“ Perlen im kalten Zustand noch weiter bearbeiten und gestalten kann.

Zu beziehen über www.glasperlenzimmer.de

54 Seiten voll mit vielen Infos, Tipps und vielen Auflistungen, wie man zu einem marktgerechten Preis finden und Glasperlen professionell anbieten kann. Was z.B. zu einem gelungenen Auftritt gehört - auf dem Markt oder im Internet und wie eine gelungene Präsentation aussehen kann.





GLAS-KLAR - ein Leitfaden von Perlen-machern für Perlenmacher: Das erste Buch das die kaufmännische Seite dieses schönen Hobbys betrachtet! 54 Seiten v
oll mit vielen Infos, Tipps und vielen Auflistungen, wie man zu einem marktgerechten Preis finden und Glasperlen professionell anbieten kann. Was z.B. zu einem gelungenen Auftritt gehört - auf dem Markt oder im Internet und wie eine gelungene Präsentation aussehen kann. Wir greifen viele Fragen auf, die zu bedenken sind, wenn man seine kleinen Kunstwerke verkaufen möchte. 
Mit vielen Links und Adressen, wo Ihr Hilfe oder nützliche Informationen bekommen könnt und Checklisten, die Ihr ausdrucken und für Euren persönlichen Gebrauch nutzen dürft.

Zu beziehen über www.sylbis.de